Kurhotels & Wellnesshotels im Bäderdreieck

Kurhotels in Karlsbad, Marienbad, Franzensbad, Jachymov

Kurhotel & Wellnesshotel Karlsbad /Karlovy Vary - Tschechien

Glaubt man den Erzählungen, verdanken die Stadt und der Kurort Karlsbad ihre Entstehung Kaiser Karl IV., der im Jahr 1348 auf einer Hirschjagd die warmen Quellen entdeckte, als sich sein Jagdhund am heißen Wasser die Pfoten verbrannte. Der Kaiser, der an dieser Stelle eine Siedlung gründete und diese 1370 zur königlichen Stadt erhob, ist auch ihr Namensgeber. Dies war der Beginn der Geschichte des berühmten Kurortes, der noch heute als der schönste und lebendigste in Tschechien gilt.

Kurhotel & Wellnesshotel Marienbad / Marianske Lazne - Tschechien

Die Stadt Marienbad - zweitgrößter Kurort im Bäderdreieck - befindet sich in der herrlichen Umgebung des Kaiserwaldes. Sie verfügt über rund 40 Mineralwasserquellen, zahlreiche Wanderwege, im Winter auch Möglichkeiten für Skisport und sehr gute Luft. Die Gemütlichkeit der Stadt versetzt den Besucher zurück in die Zeit des ausgehenden 19. Jahrhunderts.

Kurhotel & Wellnesshotel Franzensbad / Frantiskovy Lazne - Tschechien

Der Kurort Franzensbad liegt nahe der deutschen Grenze und ist von waldigen Höhen des Erz- und Fichtelgebirges umgeben. Es gehört mit Karlsbad und Marienbad zu den drei wichtigsten Kurorten im Böhmischen Bäderdreieck. Der eher etwas ruhigere Kurort besitzt ein angenehm mildes Klima und eine Vielzahl von Quellen: 24 Mineralquellen, das einzigartige Mineralmoor und eine Kohlensäure-Gasquelle.
  • Achtung! In Franzensbad gibt es aufgrund von Wartungsarbeiten vom 14. bis 16.06.2013 kein heißes Wasser!

Kurhotel & Wellnesshotel Joachimsthal / Jachymov - Tschechien

Der Kurort ist rund 20 km von Karlsbad entfernt, in einem Ausläufer des Erzgebirges im Weseritztal. Im Jahre 1906 wurde hier das weltweit erste Radium-Heilbad gegründet. Das Kurviertel der Stadt erstreckt sich südöstlich der Altstadt.

Kurhotel & Wellnesshotel Konstantinsbad/Konstantinovy Lazne

Konstantinsbad ist ein kleiner, beschaulicher Kurort und liegt 520 Meter über dem Meeresspiegel. Der Kurort mit seinen ca. 1000 Einwohnern liegt am Rande des westböhmischen Bäderdreiecks Karlsbad - Marienbad - Franzensbad, unmittelbar an der Grenze zwischen Bayern und Böhmen.

Hinweis:

Touristik und Kontakt International ist bei eigenveranstalteten Kurreisen für medizinische und physiotherapeutische Leistungen lediglich Vermittler. Wir übernehmen keinerlei Verantwortung für eventuelle Ansprüche Ihrerseits in Bezug auf die durch den Arzt verschriebenen Kuranwendungen, da wir in das Vertrauensverhältnis zwischen Kurarzt und Kurpatient nicht eingreifen dürfen und können. Reklamationen und Ansprüche daraus sind gegenüber dem medizinischen Personal geltend zu machen.

Kur & Wellness: weitere Kurorte

Hotels Tschechien - Übersicht

Kurhotel & Wellnesshotel Lazne Belohrad / Anna-Moorbad

Kuren für Stütz- und Bewegungsapparat

Der Kurort Lazne Belohrad (Anna-Moorbad) liegt ca. 100 km nordöstlich von Prag in Ostböhmen im Vorland des Riesengebirges.

Kurhotel & Wellnesshotel Luhacovice

Kuren für Bewegungs- und Stützapparat

Der Kurort Luhacovice liegt in Südmähren etwa 20 km südöstlich von Zlin, in den Weißen Karpaten.

Kurhotel Schwefelbad Ostrozska Nova Ves

Kuren bei Hauterkrankungen

Das Schwefelbad Ostrožská Nová Ves liegt in einem schönen Park, ca. 2 km außerhalb des Dorfes Ostrožská Nová Ves und ca. 8 km von der Kreisstadt Uherské Hradiště entfernt, im Herzen von Mähren, in der Mährischen Slowakei. Es liegt etwa 70 km östlich von Brünn/Brno in Südmähren.

Kur & Wellnesshotel Podebrady

Kuren bei Herzerkrankungen

Podebrady liegt ca. 50 Kilometer östlich von Prag. Das heilkräftige Mineralwasser, das flache Gelände der Elbniederung und die niedrige Seehöhe (185 m) sind ideale Voraussezungen für die Behandlung vor allem herzkranker Patienten.

Kurhotel & Wellnesshotel Heilbad Priessnitz - Kurort Jesenik

Kuren für Herz-Kreislauf, Bewegung, Atemwege

Das Heilbad Priessnitz - Kurort Jesenik (ehem. Gräfenberg) liegt im Altvatergebirge/Jeseniky nahe der polnischen Grenze.

Kurhotel & Wellnesshotel Teplice

Kuren für Stütz- und Bewegungsapparat, Stoffwechsel

Der vor allem aus vergangenen Jahrhunderten bekannte Kurort Teplice liegt direkt an der Grenze zu Deutschland in den Ausläufern des Erzgebirges.
Prag ist ca. 90 km entfernt.

Kur- und Wellnessreisen Tschechien      Klassenfahrten und Schülerreisen      Online Reisebüro Touristik und Kontakt International      Tuk Incoming Deutschland